Windows Phone und Windows RT bald kostenlos?

Posted by GSL-Team - 12. Dezember 2013 - News, WebWirtschaft - No Comments

Nach einem Bericht von The Verge denkt Microsoft darüber nach, die Betriebsssysteme Windows Phone und Windows RT für Endgerätehersteller kostenfrei nutzbar zu machen.

Das hat das Weblog von “mit Microsofts Plänen vertrauten Personen” erfahren. Eine endgültige Entscheidung darüber muss der für Betriebssysteme zuständige Vizepräsident Terry Myerson aber noch treffen.

Windows Phone und Windows RT sind die beiden Betriebssysteme, die Microsoft derzeit zusammenzuführen versucht.

Wir haben Windows Phone OS. Wir haben Windows RT und wir haben das volle Windows. Künftig werden wir keine drei haben. Wir glauben, es gibt eine Welt mit einem mobileren Betriebssystem, das die Risiken in Bezug auf Akkulaufzeit oder Sicherheit nicht kennt. Aber das geht zulasten der Flexibilität. Wir glauben an diese Vorstellung und diese Richtung, und wir werden diesen Weg weiter beschreiten”, äußerte sich dazu Julie Larson-Green, Executive Vice President des Bereichs Devices and Studios Ende November.

 

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.