WhatsApp flog aus dem Windows Phone Store

Posted by GSL-Team - 23. Mai 2014 - News, Sicherheit, WebWirtschaft - No Comments

Der beliebte und verbreitete Instant Messenger WhatsApp wird seit ein paar Tagen nicht mehr im Windows Phone Store zur Installation angeboten.

Joe Belfiore, der Verantwortliche für Windows Phone bei Microsoft, hat jetzt über Twitter geäußert, dass der Grund dafür die Benachrichtigungsfunktion sei und schob dann noch die Information nach, dass das Problem nicht in Windows Phone 8.1, sondern bei 8.0, Update 3 liege.

Es soll viele Berichte von Anwendern über Probleme damit gegeben haben. Microsoft und WhatsApp arbeiten angeblich zusammen, um dies Schwierigkeiten schnell zu beheben. Wer WhatsApp schon auf seinem Smartphone unter Windows Phone installiert hat, kann sie auch erst mal weiter benutzen.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.