Werbeagentur: Wie Sie zu mehr Kunden und Umsatz kommen

Posted by Rieke - 5. September 2019 - News - No Comments

Wer nicht wirbt – der stirbt, dass gilt auch im Internet.

Marketing ist bei vielen Unternehmen immer noch ein kniffliges Thema. Am liebsten würden sie alles von allein laufen lassen und nichts in das Marketing investieren, schon gar nicht in eine Agentur. Dabei kann eine Werbeagentur dabei helfen den Traffic und den Umsatz eines Unternehmens zu vervielfachen.
Dank des Internets  ist es nicht mehr relevant, ob eine Werbeagentur in Osnabrück, München oder Berlin ihren Sitz hat. Wer natürlich aus Münster kommt, sollte zuerst schauen, ob es dort eine entsprechende Agentur gibt.
Wir als Anbieter für die Erstellung und Betreuung von Webseiten erleben dies stetig – es kommen Kunden aus Deutschland, Luxemburg oder der Schweiz, aber viele suchen bei google auch direkt nach “Webdesign aus Ostfriesland“, da sie trotz des Internets einen Ansprechpartner aus der Umgebung suchen. Am Ende ist wichtig: Finden sie eine Werbeagentur Ihres Vertrauens – aber nutzen sie eine!

In diesem Artikel möchten wir aufzeigen, warum eine gute Werbeagentur essenziell für ein Unternehmen ist und in welchen Bereichen diese überhaupt tätig ist.

Um diese Aufgaben kümmert sich eine Werbeagentur

Werbeagenturen besitzen viele Synonyme. Werbeagentur, Online Marketing Agentur, SEO Agentur. Dies ist aber auch berechtigt, da in einer Werbeagentur meist sämtliche Gebiete des Marketings, speziell das Online Marketing, abgedeckt werden.
Printmedien sind natürlich auch ein Bestandteil der Werbung, aber das Online Marketing dominiert im heutigen Zeitalter. Folgende Gebiete gehören primär zu einer Werbeagentur:


• Suchmaschinenoptimierung
• Google AdWords
• Social Media
• Affiliate Marketing
• Content Marketing
• Video Marketing

All diese Bereiche bestehen noch aus weiteren Teilbereichen und jedes für sich ist ein wichtiger Baustein im Onlinemarketing. Zu Anfangs muss generell die Website analysiert werden, damit eine Soll-Ist Analyse durchgeführt werden kann. Alle Konzepte und Ziele werden mit dem Kunden besprochen. Alles, was nicht mit Design zu tun hat, beläuft sich auf der Grundlage der Keyword Recherche, damit die Website auch für die passenden Suchbegriffe optimiert wird. (Was nützt es Ihnen wenn ihre Webseite nur unter Begriffen gefunden wird, nach denen niemand sucht?)

Dass man die Kontrolle über seine Website verliert, ist bei einer guten Werbeagentur eine unberechtigte Angst. Letztendlich entscheidet die Agentur nichts von allein. Jeder Schritt wird mit dem Unternehmen besprochen und abgeklärt.

Werbung selbst betreiben?

Da Unternehmen so viel Geld wie möglich sparen möchten, fragen sich viele natürlich, ob sie das Online Marketing nicht einfach selbst übernehmen können. So viel Arbeit ist das ja nicht. Doch die, die das ausprobiert haben, merken schnell, dass das nicht funktioniert. Niemand ist neben dem eigenen Kerngeschäft auch Fachmann in all diesen wichtigen Bereichen.
Das Online Marketing ist ein komplexer Prozess, welcher ohne eigene Abteilung schlichtweg unmöglich ist. Eine Agentur ist genau darauf spezialisiert und hat für jeden Teilbereich eine eigene Abteilung mit Experten und möglichst viel Erfahrung.
Als langjähriger Anbieter zur Erstellung und Betreuung von Webseiten, bieten wir unseren Kunden zum Beispiel nur kleinere Keyword Analysen und die Optimierung der Webseiten für google an. Aber gerade bei wichtigen größeren Projekten, welche auf viele Besucher über google angewiesen sind – ist eine “echte Werbeagentur” wichtig.  Als Webdesign Agentur sind wir Profi auf unserem Gebiet – eine Werbeagentur können wir nicht ersetzen, diese ist für große Projekte aber nicht verzichtbar.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.