Wegen schwacher Nachfrage bestellt Apple weniger Displays für das iPhone 5

Posted by GSL-Team - 15. Januar 2013 - News, WebWirtschaft - No Comments

Nach Informationen des Wall Street Journal hat Apple für’s laufende Quartal wegen schwacher Nachfrage deutlich weniger Bauteile für sein iPhone 5 geordert. Displays wurden beispielsweise nur noch halb so viele bestellt. Die Zulieferer wurden schon m Dezember darüber entsprechend benachrichtigt. Auch die Bestellungen für andere Komponenten wurden entsprechend reduziert.

Ob es reine Theorie ist, zum Beispiel die Senkung der iPhone-Verkaufsprognose für März, Juni und September 2013 um fünf Millionen Einheiten pro Quartal durch den UBS-Analysten Steven Milunovich, oder die reine Praxis, zum Beispiel das weniger gut gelaufene Weihnachtsgeschäft, wissen die Götter. Und die gibt es nicht…

 

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.