Updates für Huaweis Top-Smartphones auf Android 9 (Pie)

Posted by GSL-Team - 6. September 2018 - News, WebWirtschaft - 1 Comment

Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei verspricht wie auch schon der japanische Konkurrent Sony jetzt auch Android-Updates für seine Top-Modelle:

Der Konzern will jüngere Oberklasse-Smartphones noch mit mindestens zwei großen Android-Updates versorgen. Das betrifft dann alle Spitzengeräte seit dem Huawei Mate 9, das im Herbst 2016 herauskam.

Mit der Aussage: “Angefangen beim Mate 9 wird Huawei für alle seine Flaggschiffe zwei große Android-Updates liefern.” bestätigte eine Sprecherin einen entsprechenden Bericht des Huawei Blog.

Auch das P10 bekommt noch Android 9 Pie

Danach soll auch das Mate 9 nach dem Update auf Android 8 Oreo noch das neue Android 9 Pie erhalten. Zu meiner persönlichen Freude als P10-Eigner sind auch die Smartphones aus den Reihen P10, P20 und Mate 10 vom Hersteller für ein Update auf Android Pie vorgesehen.

Es fehlen aber auf der Liste von Huawei die Lite-Versionen dieser Smartphones. Zu den Upgrades für die einzelnen Geräte nennt der Hersteller noch keine verbindlichen Termine. Es ist aber bekannt, dass die Betaphase für das Huawei P20 mit Android Pie schon gestartet ist.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.