Überregionale Störung im Vodafone-Mobilfunknetz

Posted by GSL-Team - 9. März 2016 - News, Störung - 2 Comments

Die Kunden des Providers Vodafone plagt seit dem Vormittag  eine überregionale Störung, die in ganz Deutschland zu Schwierigkeiten beim Einbuchen in das Mobilfunknetz führt.

Dabei bekommen die Vodafone-Kunden Fehlermeldungen wie „Kein Netz“ oder „Nicht im Netzwerk registriert“, wie der Düsseldorfer Provider im Forum mitteilt. Vodafone arbeitet noch immer an einer Lösung der Probleme.

Schon gegen 13:00 Uhr teilte Vodafone über Facebook mit: „Leider gibt es aktuell eine bundesweite Einschränkung im Mobilnetz. Unsere Techniker arbeiten bereits mit Hochdruck an der Behebung.“ Die Ursache der Probleme soll laut Bild-Zeitung letztlich eine Datenbankstörung sein.

 

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.