Tordow – Alleskönner unter den Banking-Trojanern

Posted by GSL-Team - 28. September 2016 - News, Sicherheit - No Comments

Nach Ansicht der Sicherheitsfirma Kaspersky, die in ihrer Securelist den Banking-Trojaner Tordow als die Realisierung der feuchtesten Träume von Cyberkriminellen bezeichnet, gibt es nichts, was die Banking-Malware Tordow für Android nicht kann.

Normalerweise kommt der Schädling huckepack zusammen mit anderen beliebten Apps wie beispielsweise VKontakte, DrugVokrug, Pokemon Go, Telegram, Odnoklassniki or Subway Surf unerkannt auf das Mobilgerät des Opfers.

Im Grunde handele es sich bei Tordow um einen Banking-Trojaner, der sich auf befallenen Geräten Root-Rechte verschaffen kann, um so auf diversen Wegen Informationen abzugreifen.

Früher haben sich schon andere Schädlinge über das Ausnutzen diverser Sicherheitslücken erfolgreich Root-Rechte verschafft. Wenn ein Android-Gerät dann erst einmal gerootet ist, können die Kriminellen im Prinzip alles damit anstellen und ihre Opfer auf viele mögliche Weisen belauschen und ausspionieren.

Einen ausführlicheren Bericht mit weiteren Details zu dem Schädling Tordow finden Sie auch bei Heise.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.