Recht & Rechte

Startseite/Schlagwort: Recht & Rechte
19 04, 2018

Adblock Plus: BGH erlaubt Werbeblocker

Von |2018-04-20T06:45:27+02:0019. April 2018|Browser, News, WebWirtschaft|1 Kommentar

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat sein Urteil zu Werbeblockern gesprochen und entschieden, dass Eyeo mit seinem Werbeblocker Adblock Plus gegen keine Gesetze verstößt. Adblock Plus ist in keiner Weise rechtswidrig Der BGH sieht in dem Angebot des Werbeblockers Adblock Plus des Kölner Herstellers Eyeo weder unlauteren Wettbewerb noch eine rechtswidrige aggressive Geschäftspraxis. "Der Einsatz des Programms liegt in der autonomen Entscheidung der [...]

20 02, 2018

Das Jameda-Urteil – und immer noch kein Ende

Von |2018-02-20T20:04:49+01:0020. Februar 2018|Magazin, News, WebWirtschaft|1 Kommentar

Eine Kölner Hautärztin hat nach langem Rechtsstreit gegen das Bewertungsportal Jameda jetzt vor dem Bundesgerichtshof (BGH) erstritten, dass ihre Daten komplett von der Plattform zu entfernen sind. Persönlichkeitsrechte vor Meinungs- und Medienfreiheit Die Ärztin hatte gegen Jameda geklagt, weil diese Plattform gegen ihren Willen einen Eintrag über sie bzw. ihre Praxis führte. Sie verlangte, dass der Eintrag komplett gelöscht wird [...]

18 11, 2017

Warum ist bei Twitter der blaue Haken weg?

Von |2017-11-19T09:48:48+01:0018. November 2017|Magazin, News|1 Kommentar

Viele Promis hatten den „blauen Haken“, der in Wirklichkeit ja weiß auf blauem Grund ist. Das Symbol an einem Account zeigt besonders seit dem Sommer 2016 an, dass es sich um einen „verifizierten Account“ des Kurznachrichten-Netzwerks handelt. Jetzt haben manche der „Hakenträger“ dieses Kennzeichen wieder verloren, weil Twitter die Regeln für verifizierte Accounts deutlich verschärft hat. So verlor zum Beispiel [...]

13 11, 2017

Deutschlandweite Usenet-Razzien

Von |2017-11-13T10:27:05+01:0013. November 2017|News, Sicherheit, Störung, WebWirtschaft|0 Kommentare

Nach Information der Internetseite Usenet1.de gab es in der letzten Woche Razzien der hessischen Staatsanwaltschaft gegen deutsche Foren und gegen einen Usenet-Anbieter. Im Rahmen dieser Aktionen wurden die Seiten town.ag, usenetrevolution, nfo-underground.xxx und usenet-town.com und auch die beiden Usenet-Provider speeduse.net und ssl-news.info stillgelegt. Einige haben freiwillig dicht gemacht Dazu kommen noch einige weitere Usenet-Boards, die vermutlich wegen der staatsanwaltlichen Aktivitäten zunächst freiwillig offline gegangen sein sollen. Zu diesen gehören unter [...]

26 07, 2017

O2 drosselt durch EU-Roaming überlastete Netze

Von |2017-07-26T20:15:50+02:0026. Juli 2017|News, WebWirtschaft|0 Kommentare

Weil die Netze von O2 in Europa angeblich vom freien Datenroaming der Urlauber, das seit dem 15. Juni 2017 gültiges EU-Recht ist, überlastet sind, drosselt der Mobilfunk-Provider sie jetzt offenbar auf extrem geringe 0,5 MBit/s. Eine Sprecherin von O2 Großbritannien sagte dem Onlinemagazin The Register, das Unternehmen habe die Verkehrs- und Drosselungsmaßnahmen für seine Mobilfunknetze in Europa ergriffen, um die Dienste zu schützen und [...]

27 06, 2017

Das Ende der Störerhaftung ist beschlossen

Von |2017-06-27T08:18:03+02:0027. Juni 2017|News, Sicherheit, WebWirtschaft|0 Kommentare

Man konnte es gestern Abend zuerst im Handelsblatt und dann auch in der Zeit lesen, dass sich die Große Koalition doch noch kurz vor der Sommerpause sozusagen in letzter Minute auf die Abschaffung der leidigen WLAN-Störerhaftung geeinigt habe. Damit brauchen sich WLAN-Betreiber keine Sorgen mehr machen, zum Dank für soziales und wirtschaftsförderndes Verhalten von Abmahnanwälten für  mögliches Fehlverhalten ihrer „Gäste“ haftbar gemacht zu [...]

26 04, 2017

Urteil: Keine Daten von WhatsApp zu Facebook

Von |2017-04-26T20:30:25+02:0026. April 2017|News, Sicherheit, WebWirtschaft|1 Kommentar

Schuss vor den Bug der US-Datendiebe Gestern fällte das Verwaltungsgericht Hamburg eine wichtige Entscheidung in Sachen Datenschutz: Danach darf Facebook weiterhin keine Daten von deutschen Nutzern des Messenger-Dienstes WhatsApp verarbeiten. Schon 2015 hatte der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar in einer Anordnung mit Sofortvollzug von Facebook verlangt, den Datenaustausch zwischen Whatsapp und Facebook zu beenden und die bereits erhobenen Daten zu löschen. Die [...]

19 11, 2016

BSI mit Sicherheitswarnung vor Symantec-Schutzprogrammen

Von |2016-11-19T21:48:36+01:0019. November 2016|News, Sicherheit|0 Kommentare

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) teilte soeben mit, dass Virenscanner und Malware-Schutzprogramme des kalifornischen Herstellers Symantec von Angreifern benutzt werden können , um eingeschleusten Code auszuführen. Davon sind die Programme Symantec Endpoint Protection und die der Norton-Familie sowohl in der Endkunden- als auch der Enterprise-Version auf Mac OS X, Linux und Windows betroffen. Dabei wird der Schadcode mit [...]

1 11, 2016

Einigung zwischen GEMA und YouTube

Von |2016-11-01T14:00:06+01:0001. November 2016|Magazin, News, WebWirtschaft|0 Kommentare

Endlich entfallen die bei Fans von Musikvideos ungeliebten sogenannten Sperrtafeln mit dem Text „Dieses Video ist in Deutschland nicht verfügbar, weil es möglicherweise Musik enthält, für die die erforderlichen Rechte von der GEMA nicht eingeräumt wurden“. Seit heute schaltet Youtube diese Sperrtafeln nicht mehr vor Musikvideos, erklärte die GEMA. Bisher konnte sich der Videodienst nicht mit dem deutschen Rechteverwerter GEMA, der [...]

15 09, 2016

EuGH urteilt gegen freies WLAN

Von |2016-09-15T23:09:17+02:0015. September 2016|News, Sicherheit, WebWirtschaft|0 Kommentare

Es war erst gestern, als der Präsident der EU-Kommission, Jean-Claude Juncker, in einer Grundsatzrede im Rahmen der Aussprache zur „Lage der Union“ im Europäischen Parlament kostenloses freies WLAN in den Zentren „jedes europäischen Ortes und jeder Stadt“ versprach. Da kannte er auch das heutige Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) noch nicht, nach dem jemand, der öffentliches WLAN anbietet, nur ein einziges Mal [...]