Wo zur Hölle ist Luke Skywalker?“ – kaum eine Frage wird im Zusammenhang mit dem finalen Trailer zu Star Wars Episode VII im Netz häufiger gestellt.

Das Wiedersehen mit Han Solo, Prinzessin Leia und Chewbacca steht kurz bevor, denn zu Weihnachten kommt Episode VII der Star Wars-Saga mit dem Titel „The Force Awakens“ (Das Erwachen der Macht) in die Kinos. Die Story spielt zeitlich 30 Jahre nach Episode VI (Die Rückkehr der Jedi-Ritter) – man sieht es Han Solo-Darsteller Harrison Ford an. 😉

Die Details zum neuesten Star Wars-Film werden aber von Regisseur J.J. Abrams streng unter Verschlus gehalten. Auch in diesem dritten Trailer kommt jemand nicht vor und wirft deshalb weiter Fragen auf.

Unter dem Titel „Wo zur Hölle ist Luke Skywalker“ findet man auf der Entertainment-Seite „nme.com“ viele Vermutungen dazu: Er könnte auf einem Wüstenplaneten gefangen sein oder sogar zur dunklen Seite der Macht übergelaufen sein.

Bis der Film zu Weihnachten Antworten gibt, können sich die Fans der Serie mit dem in der letzten Nacht veröffentlichten dritten und letzten Trailer zu Star Wars VII in Stimmung bringen.

Gleichzeitig mit der Veröffentlichung des finalen Trailers startete auch der Ticketverkauf für die Kinos. Dabei brachen mehrere Online-Verkaufsseiten schnell unter dem Ansturm der Fans zusammen.