Spott-Anzeigen der „Drosselkom“

Posted by GSL-Team - 26. April 2013 - Magazin, News, WebWirtschaft - No Comments

Nach dem heftigen Widerstand von allen Seiten gegen die skandalösen Pläne der Deutschen Telekom, die DSL-Flatrates abzuschaffen, ist inzwischen wohl die Zeit der Spötter angebrochen.

Telekom-DSL-Optionen-2016Überall im Netz tauchen „Anzeigen“ der inzwischen „Drosselkom“ genannten Deutschen Telekom auf, die verdeutlichen, was dieser Versuch, die Flatrate abzuschaffen, eigentlich für Folgen für die Nutzer hat.

Die Petition gegen die Telekom-Pläne haben schon weit über 40.000 Deutsche gezeichnet.

TelekomFlatAnnonce2

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.