Sony bringt Android 9 (Pie) für neun Smartphones

Posted by GSL-Team - 20. August 2018 - News, WebWirtschaft - 1 Comment

Hersteller Google hatte die neue Hauptversion seines Mobilbetriebssystems Android 9 (Pie) vor zwei Wochen am 6. August 2018 vorgestellt. Die neue Android-Version bringt unter anderem intelligente Optimierungen, die den Benutzern zu bestimmten Uhrzeiten Apps und andere Aktionen vorschlagen und auch die Akkulaufzeit der Mobilgeräte erhöhen sollen.

Wie schon immer gehören natürlich die Pixel-Smartphones von Google selbst und das Essential Phonezu den ersten Geräten, auf denen Android 9 (Pie) verfügbar ist.

Sony bestätigt Upgrades für neun seiner Smartphones

Zum Wochenende hat auch Sony in seinem Firmenblog angegeben, wann und für welche seiner Smarties die Nutzer mit dem Upgrade auf die neue Android-Verison 9 (Pie) rechnen können:

Insgesamt hat der japanische Smartphone-Hersteller die Aktualisierung für neun seiner Geräte in Aussicht gestellt.

Die Android-9-Kandidaten von Sony

Die aktuellen und früheren Spitzenmodelle Xperia XZ2, XZ2, XZ2 Premium, XZ2 Compact, XZ Premium, XZ1 und XZ1 Compact sollen die neueste Android-Version laut der schwammigen Formulierung in Sonys Blog ab November 2018, also in etwa drei Monaten, erhalten.

Danach sollen die Modelle Xperia XA2, XA2 Ultra und XA2 Plus Android 9 Anfang 2019 erhalten, also nochmal drei Monate später als die vorher genannten Geräte. Zu weiteren für ein Upgrade auf die Kuchen-Version vorgesehenen Modellen macht Hersteller Sony keine Angaben.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.