Snapchat erzeugt mehr Foto-Uploads als Facebook

Posted by GSL-Team - 20. November 2013 - Magazin, News - No Comments

Business Insider berichtet, dass der auf nur kurzzeitig sichtbare Fotos spezialisierte Instant Messenger Snapchat Facebook angeblich schon bei der Zahl der täglich hochgeladenen Fotos übertroffen hat. Eine Quote von 400 Millionen “Snaps” pro Tag soll inzwischen erreicht sein. Die Facebook-User laden dagegen nur etwa 350 Millionen Bilder täglich hoch.

Snapchat läuft auf Smartphones und Tablets und ist kostenlos bei Google Play oder in Apples App Store zu bekommen. Mit Snapchat können Fotos oder Videos versendet werden, die nur maximal zehn Sekunden lang beim Empfänger sichtbar sind und sich dann angeblich selbst zerstören. Das ist natürlich mit Vorsicht zu genießen – ein schneller Screenshot des Fotos, und der Empfänger hat es dauerhaft zur Verfügung.

Snapchat wird vor allem von Teenagern und jungen Erwachsenen für “Sexting” genutzt. Sexting ist ein Kofferwort, das sich aus Sex und Texting zusammensetzt und die private Verbreitung erotischer Aufnahmen des eigenes Körpers über MMS oder Instant Messaging beschreibt.

Bekannt wurde Snapchat in der letzten Woche durch die Ablehnung eines Übernahmeangebots von Facebook in Höhe von 3 Milliarden Dollar.

 

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.