Skype ist seit gestern Abend massiv gestört

Posted by GSL-Team - 20. Juni 2017 - News, Störung - No Comments

Schon seit gestern Abend kommt es vermehrt zu Problemen mit Microsofts Messenger Skype. Nach einer kurzen Phase der Stabilisierung über Nacht ist der Dienst offenbar aber auch noch heute insbesondere in Europa gestört. Skype bestätigte die Ausfälle kurz auf seiner Webseite und gibt dort an, an einer Behebung des Problems zu arbeiten.

Das Team schreibt dazu“Wir sind uns eines Vorfalls bewusst, in dem die Benutzer entweder die Verbindung mit der Anwendung verlieren und möglicherweise keine Nachrichten senden oder empfangen können. Einige Benutzer werden nicht in der Lage sein, den schwarzen Balken zu sehen, der ihnen anzeigt, dass ein Gruppenruf läuft, und längere Verzögerungen beim Hinzufügen von Benutzern zu ihrer Buddy-Liste treten auf”.

Es sieht so aus, als habe der Dienst Probleme mit seiner DNS-Infrastruktur oder auch mit dem Routing. Erst im letzten Oktober sorgte ein Denial-of-Service-Angriff auf die DNS-Infrastruktur des Anbieters Dyn für massive Ausfälle unter anderem bei dessen Kunden Amazon, Github und Level3. Damals wurde der Angriff nach Medienberichten durch ein Botnetz aus unsicheren Geräten für das Internet of Things (IoT – Internet der Dinge) ausgeführt worden.

 

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.