Porto für Briefe, Pakete und Einschreiben wird teurer

Posted by GSL-Team - 5. Dezember 2013 - News - No Comments

Die Deutsche Post will ihr Brief und Paketporto zum 1. Januar 2014 auf 60 Cent erhöhen.

Und das, obwohl gerade die Briefsparte in den letzten Monaten dem gelben Riesen deutlich mehr Gewinn beschert hat.

Hintergrund ist ein Vorschlag der Bundesnetzagentur, der dem Dax-Konzern für die kommenden fünf Jahre Portoerhöhungen erlaubt – allerdings nur in einem abgesteckten Rahmen.

Heute wurde der entsprechende Antrag genehmigt – damit verteuert sich das Porto ab dem Jahreswechsel.

Postgebühren2013

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.