Patch gegen Mausstottern unter Windows 8.1

Posted by GSL-Team - 9. November 2013 - News - No Comments

Unter dem erst vor kurzem erschienen Windows 8.1 kommt es bei der Maus unter Umständen zu sprunghaftem Verhalten: In manchen Spielen springt der Mauszeiger sogar vor und zurück – in anderen wiederum ist alles völlig normal.

Jetzt hat der Microsoft einen Patch bereitgestellt, der drei unterschiedliche Probleme dieser Art beseitigt.

Dies “Mausstottern” liegt nach Angaben aus Redmont an einer im Vergleich zu den vorherigen Windows-Versionen veränderten Verarbeitung von Eingaben mit niedriger Latenz.

Bei Spielen, die die Rohdaten der Maus selbst auswerten, und das nicht dem Betriebssystem Windows 8.1 überlassen, tritt dieses Problem nicht auf.

 

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.