WWM | News für Webdesigner zu digitalen Medien, Webseiten erstellen und pflegen

WWM | News für Webdesigner zu digitalen Medien, Webseiten erstellen und pflegen2020-02-27T16:09:36+01:00
2305, 2020

Apps starten nicht unter iOS 13.5

Von |23. Mai 2020|News, Störung|0 Kommentare

Manche der Anwender, die das neue iOS 13.5 bzw. iPadOS 13.5 installiert haben, beschweren sich über einen gravierenden Fehler der erst vor wenigen Tagen veröffentlichten mobilen Betriebssysteme für iPhones bzw. iPads von Apple. Denn einige Anwendungen lassen sich nach dem Update der Geräte nicht mehr starten. Der Versuch erzeugt eine Fehlermeldung und fordert die User auf, die App doch im App [...]

2205, 2020

Hacker kündigen Jailbreak für iOS 13.5 an

Von |22. Mai 2020|News, Sicherheit, WebWirtschaft|1 Kommentar

Das Team von unc0ver, das die gleichnamigen Jailbreak-Tools für iOS herausgibt, hat soeben eine neue Version angekündigt, welche jede signierte iOS-Version auf jedem Gerät freischalten kann, berichtet MacRumors . Die Ankündigung bezieht sich auf das neueste Update für Apples Mobilbetriebssystem (Version 13.5, das sogenannte Corona-Update), das der iPhone-Hersteller erst seit vorgestern verteilt. Basis ist eine Zero-Day-Lücke Angeblich basiert der Jailbreak auf einer Zero-Day-Lücke [...]

2105, 2020

Bluetooth-API für Corona-App von Google und Apple

Von |21. Mai 2020|Magazin, News, Sicherheit|0 Kommentare

Die Hersteller der wichtigsten Mobilbetriebssysteme Android (Google) und iOS (Apple) haben eine neue Bluetooth-Schnittstelle für Corona-Apps bereitgestellt. Durch die neue Programmierschnittstelle (API) sollen Android-Geräte und iPhones mit iOS in die Lage versetzt werden, datenschutzkonform und auch batterieschonend Daten zur Kontaktverfolgung untereinander auszutauschen. Einige US-Bundesstaaten und 22 Staaten auf fünf Kontinenten haben den Unternehmen nach um Zugang zu dieser Schnittstelle gebeten. [...]

2005, 2020

Bei Facebook gibt es künftig Onlineshops

Von |20. Mai 2020|News, WebWirtschaft|0 Kommentare

Facebook will sich jetzt zu einer Plattform für den Onlinehandel mausern und könnte durch große Reichweite und technische Stärke eine harte Konkurrenz für Ebay und für Amazons Marketplace werden. Wer etwas zu verkaufen hat, kann in Zukunft Onlineshops erstellen, die die Kunden dann auf Facebook und Instagram erreichen können. Diese neue Funktion ist unter anderem auch in Deutschland verfügbar. Durch [...]

1905, 2020

Kurz erklärt: Ein neuer Amplification-DoS-Angriff

Von |19. Mai 2020|News, Sicherheit|0 Kommentare

Forscher von der Universität Tel Aviv haben jetzt einen neuartigen Angriff auf DNS-Server vorgestellt, dem sie den Namen NXNSAttack gaben. Dabei nutzen sie die rekursiven Eigenschaften des DNS, um einen extrem effizienten Denial-of-Service-Angriff durchzuführen. Zunächst hatten die Forscher beobachtet, dass manche DNS-Anfragen deutlich mehr Traffic erzeugten als normal. Grund für den erhöhten Datenverkehr sind die Auflösungen der Nameserver selbst. Auch Nameserver-Hostnamen müssen [...]

1805, 2020

Update gegen Admin-Lücke in PostgreSQL

Von |18. Mai 2020|News|0 Kommentare

Wichtige Sicherheitsupdates sind für das Datenbanksystem PostgreSQL unter Windows bereitgestellt worden. Wenn das Rundherum passend ist, könnten Angreifer auf den Rechnern Schadcode mit Admin-Rechten ausführen. Die Warnmeldung der Entwickler verdeutlicht das von der Sicherheitslücke (CVE-2020-10733) ausgehende Angriffsrisiko nicht wirklich. Diese Meldung liest sich eher so, als läge nur eine "hohe" Einstufung nahe. Schadcode wird direkt im Verzeichnis abgelegt Angreifer, die [...]

1805, 2020

Kurz erklärt: Bannerwerbung auf Qnap-NAS-Systemen

Von |18. Mai 2020|Kurz erklärt, News, WebWirtschaft|0 Kommentare

Seit dem letzten Update gibt es immer mehr Besitzer von Qnap-NAS-Systemen, die sich von Werbebannern innerhalb des Betriebssystems QTS getört fühlen. Die Banner wurden offenbar mit dem Update auf Version 4.4.2 1302 (Build 20200512) automatisch aktiviert. Empörung bei den Käufern Die Community izeigt sich darüber empört wie man im Qnap-Forum und auf Reddit nachlesen kann. "Nachdem ich das Update aufgespielt habe, wurde [...]

1405, 2020

Windows-Lücke ist schon 24 Jahre alt

Von |14. Mai 2020|News, Sicherheit|0 Kommentare

Schon seit Windows NT, das im Jahr 1996 veröffentlicht wurde, gibt es eine Sicherheitslücke im Windows-Druckdienst. Damit lassen sich beliebige Dateien mit Systemrechten schreiben und so zum Beispiel eine dauerhafte Hintertür erzeugen. Entdeckt haben  die Sicherheitslücke  die beiden Sicherheitsforscher Yarden Shafir und Alex Ionescu, die ihr den Namen Printdemon (CVE-2020-1048) gegeben haben. Microsoft hat diese Schwachstelle am Dienstag mit dem [...]

1405, 2020

Das Ende der 32-Bit-Version von Windows 10

Von |14. Mai 2020|News|0 Kommentare

Mit dem nächsten großen Update 2004 will Microsoft die 32-Bit-Version von Windows 10 abschaffen. Dann wird es nur noch das Betriebssystem geben, das sowohl 32- als auch 64-Bit-Anwendungen unterstützt. Das verkündete Microsoft in einem Supportdokument, welches die Mindestvoraussetzungen für Windows-Hardware beschreibt. "Angefangen mit Windows 10 2004, werden alle neuen Windows-10-Systeme 64-Bit-Builds erfordern und wir werden keine 32-Bit-Builds für OEM-Distributionen verteilen", informiert der [...]

1305, 2020

Adobe schließt 24 Sicherheitslücken in Reader und Acrobat

Von |13. Mai 2020|News, Sicherheit|0 Kommentare

Zu seinem monatlichen Patchday hat Adobe gestern ein Sicherheitsupdate für Acrobat und Acrobat Reader veröffentlicht, das insgesamt 24 Sicherheitslücken schließt. Von diesen Schwachstellen stuft das Unternehmen die Hälfte als kritisch ein. Unter Umständen kann ein Angreifer Schadcode einschleusen und ausführen und so die Kontrolle über ein betroffenes System komplett übernehmen. Gefährdet sind die Versionen Acrobat und Acrobat Reader DC Version 2020.006.20042 [...]

Apps starten nicht unter iOS 13.5

Manche der Anwender, die das neue iOS 13.5 bzw. iPadOS 13.5 installiert haben, beschweren sich über einen gravierenden Fehler der erst vor wenigen Tagen veröffentlichten mobilen Betriebssysteme für iPhones bzw. iPads von Apple. Denn einige Anwendungen lassen sich nach dem Update der Geräte nicht mehr starten. Der Versuch erzeugt eine Fehlermeldung und fordert die User auf, die App doch im App [...]

Von |23. Mai 2020|News, Störung|0 Kommentare

Hacker kündigen Jailbreak für iOS 13.5 an

Das Team von unc0ver, das die gleichnamigen Jailbreak-Tools für iOS herausgibt, hat soeben eine neue Version angekündigt, welche jede signierte iOS-Version auf jedem Gerät freischalten kann, berichtet MacRumors . Die Ankündigung bezieht sich auf das neueste Update für Apples Mobilbetriebssystem (Version 13.5, das sogenannte Corona-Update), das der iPhone-Hersteller erst seit vorgestern verteilt. Basis ist eine Zero-Day-Lücke Angeblich basiert der Jailbreak auf einer Zero-Day-Lücke [...]

Von |22. Mai 2020|News, Sicherheit, WebWirtschaft|1 Kommentar

Bluetooth-API für Corona-App von Google und Apple

Die Hersteller der wichtigsten Mobilbetriebssysteme Android (Google) und iOS (Apple) haben eine neue Bluetooth-Schnittstelle für Corona-Apps bereitgestellt. Durch die neue Programmierschnittstelle (API) sollen Android-Geräte und iPhones mit iOS in die Lage versetzt werden, datenschutzkonform und auch batterieschonend Daten zur Kontaktverfolgung untereinander auszutauschen. Einige US-Bundesstaaten und 22 Staaten auf fünf Kontinenten haben den Unternehmen nach um Zugang zu dieser Schnittstelle gebeten. [...]

Von |21. Mai 2020|Magazin, News, Sicherheit|0 Kommentare

Bei Facebook gibt es künftig Onlineshops

Facebook will sich jetzt zu einer Plattform für den Onlinehandel mausern und könnte durch große Reichweite und technische Stärke eine harte Konkurrenz für Ebay und für Amazons Marketplace werden. Wer etwas zu verkaufen hat, kann in Zukunft Onlineshops erstellen, die die Kunden dann auf Facebook und Instagram erreichen können. Diese neue Funktion ist unter anderem auch in Deutschland verfügbar. Durch [...]

Von |20. Mai 2020|News, WebWirtschaft|0 Kommentare

Kurz erklärt: Ein neuer Amplification-DoS-Angriff

Forscher von der Universität Tel Aviv haben jetzt einen neuartigen Angriff auf DNS-Server vorgestellt, dem sie den Namen NXNSAttack gaben. Dabei nutzen sie die rekursiven Eigenschaften des DNS, um einen extrem effizienten Denial-of-Service-Angriff durchzuführen. Zunächst hatten die Forscher beobachtet, dass manche DNS-Anfragen deutlich mehr Traffic erzeugten als normal. Grund für den erhöhten Datenverkehr sind die Auflösungen der Nameserver selbst. Auch Nameserver-Hostnamen müssen [...]

Von |19. Mai 2020|News, Sicherheit|0 Kommentare

Update gegen Admin-Lücke in PostgreSQL

Wichtige Sicherheitsupdates sind für das Datenbanksystem PostgreSQL unter Windows bereitgestellt worden. Wenn das Rundherum passend ist, könnten Angreifer auf den Rechnern Schadcode mit Admin-Rechten ausführen. Die Warnmeldung der Entwickler verdeutlicht das von der Sicherheitslücke (CVE-2020-10733) ausgehende Angriffsrisiko nicht wirklich. Diese Meldung liest sich eher so, als läge nur eine "hohe" Einstufung nahe. Schadcode wird direkt im Verzeichnis abgelegt Angreifer, die [...]

Von |18. Mai 2020|News|0 Kommentare

Kurz erklärt: Bannerwerbung auf Qnap-NAS-Systemen

Seit dem letzten Update gibt es immer mehr Besitzer von Qnap-NAS-Systemen, die sich von Werbebannern innerhalb des Betriebssystems QTS getört fühlen. Die Banner wurden offenbar mit dem Update auf Version 4.4.2 1302 (Build 20200512) automatisch aktiviert. Empörung bei den Käufern Die Community izeigt sich darüber empört wie man im Qnap-Forum und auf Reddit nachlesen kann. "Nachdem ich das Update aufgespielt habe, wurde [...]

Von |18. Mai 2020|Kurz erklärt, News, WebWirtschaft|0 Kommentare

Windows-Lücke ist schon 24 Jahre alt

Schon seit Windows NT, das im Jahr 1996 veröffentlicht wurde, gibt es eine Sicherheitslücke im Windows-Druckdienst. Damit lassen sich beliebige Dateien mit Systemrechten schreiben und so zum Beispiel eine dauerhafte Hintertür erzeugen. Entdeckt haben  die Sicherheitslücke  die beiden Sicherheitsforscher Yarden Shafir und Alex Ionescu, die ihr den Namen Printdemon (CVE-2020-1048) gegeben haben. Microsoft hat diese Schwachstelle am Dienstag mit dem [...]

Von |14. Mai 2020|News, Sicherheit|0 Kommentare

Das Ende der 32-Bit-Version von Windows 10

Mit dem nächsten großen Update 2004 will Microsoft die 32-Bit-Version von Windows 10 abschaffen. Dann wird es nur noch das Betriebssystem geben, das sowohl 32- als auch 64-Bit-Anwendungen unterstützt. Das verkündete Microsoft in einem Supportdokument, welches die Mindestvoraussetzungen für Windows-Hardware beschreibt. "Angefangen mit Windows 10 2004, werden alle neuen Windows-10-Systeme 64-Bit-Builds erfordern und wir werden keine 32-Bit-Builds für OEM-Distributionen verteilen", informiert der [...]

Von |14. Mai 2020|News|0 Kommentare

Adobe schließt 24 Sicherheitslücken in Reader und Acrobat

Zu seinem monatlichen Patchday hat Adobe gestern ein Sicherheitsupdate für Acrobat und Acrobat Reader veröffentlicht, das insgesamt 24 Sicherheitslücken schließt. Von diesen Schwachstellen stuft das Unternehmen die Hälfte als kritisch ein. Unter Umständen kann ein Angreifer Schadcode einschleusen und ausführen und so die Kontrolle über ein betroffenes System komplett übernehmen. Gefährdet sind die Versionen Acrobat und Acrobat Reader DC Version 2020.006.20042 [...]

Von |13. Mai 2020|News, Sicherheit|0 Kommentare