Neues Startmenü in Windows 10 Build 14328

Posted by GSL-Team - 25. April 2016 - News, WebWirtschaft - No Comments

Die Vorabversion des nächsten Windows 10 mit dem Build 14328, die in der vorigen Woche an die Mitglieder des Insider-Programms herausging, zeigt zum ersten Mal das überarbeitete Startmenü des Microsoft-Betriebssystems.

Das zeigt jetzt sofort nach dem Klick auf den Startknopf die Liste aller installierten Apps an. Sie befindet sich auf der linken Seite direkt unter den meistverwendeten und den zuletzt hinzugefügten Apps.

Ganz links außen hat Microsoft jetzt die wichtigsten Funktionen wie „Ein/Aus“, „Einstellungen“ und „Datei Explorer“ angeordnet. Ordner, die ein Anwender selbst zum Startmenü hinzufügt, erscheinen jetzt dort auch sofort und müssen nicht mehr über das sogenannte Hamburger-Menü aufgerufen werden.

 

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.