Neue Oberfläche verärgert Nutzer von Yahoo-Mail

Posted by GSL-Team - 16. Oktober 2013 - News - No Comments

Yahoo Mail hat zu seinem 16. Geburtstag (Sweet Sixteen) am 8. Oktober eine überarbeitete Bedienoberfläche vorgestellt und versprach eine verbesserte “Mail experience“. Die Bedienung sei “elegant”, “intuitiv” und vor allem auch effizienter.

Nach einem Bericht von Heise sehen die Nutzer das aber offensichtlich ganz anders: Zehntausende Beschwerden wurden nach dem Neusztart im Yahoo-Mail-Forum gepostet.

Die verärgerten Benutzer klagen über schlimme technische Probleme und das Fehlen wichtiger Funktionen. Die neue Oberfläche des Emaildienstes erlaubt beispielsweise keine  Tabs mehr und auch nicht mehr das Sortieren der Mails nach Absendern.

Viele empfinden das neue Design auch als “ästhetisch unangenehm“. Andere Benutzer beschweren sich außerdem darüber, dass Kontakte aus ihren Adressbüchern einfach verschwunden sind oder dass Emails nach dem Absenden nicht mehr sichtbar seien.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.