Nach Windows 8 kommt Windows 10

Posted by GSL-Team - 30. September 2014 - News, WebWirtschaft - No Comments

Es ist die Nachricht des Tages für Windows-Nutzer: Microsoft hat den Nachfolger von Windows 8.1 vorgestellt und richtet sich dabei ganz besonders an Großkunden.

Zunächst wurde der Name des neuen Betriebssystems genannt, und der lautet überraschenderweise nicht wie erwartet „Windows 9“, sondern “Windows 10″. In San Francisco hatte Microsoft schonmal eine Vorabversion von Windows 10 mit der Build-Nummer 9841, gezeigt.

Wie man am Screenshot sieht, kehrt das Startmenü mit Windows 10 voll zurück. Es enthält jetzt auch eine “me”-Kachel, kann Apps anpinnen und verfügt auch über Schaltflächen zum Herunterfahren und Neustarten des Computers.

Einen ausführlicheren Bericht dazu finden Sie bei Heise.

 

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.