Microsoft bringt Patch für ältere Browser außer der Reihe

Posted by GSL-Team - 14. Januar 2013 - Browser, Sicherheit - No Comments

In allen älteren Microsoft-Browsern Internet Explorer Version 6,7 und 8 gibt es eine Ende letzten Jahres bekannt gewordene Sicherheitslücke, über die auf dem System des Surfers Schadcode ausgeführt werden kann.

Das dazu veröffentlichte provisorische sogenannte FixIt von Microsoft, das der Softwareriese am 1. Januar herausbrachte, schloss die Lücke nicht ausreichend.

Zum Januar-Patchday (Dienstag letzter Woche) gab es noch keinen Patch gegen dieses Browserproblem, aber jetzt ist er wohl fertig und soll heute Abend zur Verteilung kommen.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.