Kurz erklärt: Free-Account mit 50 GByte bei MEGA

Posted by GSL-Team - 21. Januar 2013 - Kurz erklärt, WebWirtschaft - No Comments

Kim Schmitz alias Kim Dotcom ist sicher eine der schillerndsten Persönlichkeiten im Internet. Nach Schließung seiner Sharehoster-Plattform MegaUpload vor einem Jahr startete er zum Jahrestag dieses Ereignisses seinen neuen Sharehoster MEGA. Bisher haben sich schon über eine Million User angemeldet.

Kein Wunder, denn es gibt dort 50 GigaByte Speicherplatz beim Gratisaccount, das ist mehr, als bei allen anderen Sharehostern von Dropbox bis Apple zusammen. Deshalb hier eine kurze Anleitung, wie man einen Freiaccount bei MEGA eröffnet:

mega4Das Anmeldeformular für den Free-Account bei MEGA ist sehr einfach gehalten. Abgefragt werden der Name des Benutzers, eine Emailadresse und ein Passwort. Sobald man diese drei Daten eingetragen und per Häkchen sein Einverständnis mit den Bedingungen erklärt hat, wird schon eine Email mit einem Bestätigungslink an die angegebene Emailadresse abgeschickt.

Sobald man auf den Bestätigungslink in dieser Email geklickt hat, kann man sich mit dem gewählten Passwort bei MEGA einloggen und die freien 50 GigaByte mit Daten füllen.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.