Kurz erklärt: Scriptfehler „ScrollTop“ unter Windows

Posted by GSL-Team - 31. Mai 2016 - Kurz erklärt - 13 Comments

Heute hat mein Windows 10-Rechner bei fast allem, was mit der Maus zu tun hat, nur noch gesponnen. Ich konnte manche Teile in längeren Texten noch markieren, andere wiederum nicht. Die Arbeit im WordPress-Editor war nur noch eine Zumutung – meist konnte ich nur mit den Pfeiltasten zu einer Textstelle gehen und dort etwas mit Shift-Pfeiltaste markieren.

Noch schlimmer war es beim Einsetzen von Bildern. Entweder ließen sie sich auch nur auf diese Weise markieren oder aber nach der Markierung konnte ich sie nicht über eine der Ecken größer oder kleiner ziehen.

Scriptfehler von Avira verursacht die Probleme

Allerdings hatte ich schon kurz nach dem Start des Rechners eine Javascript-Fehlermeldung gesehen, die mich auf die richtige Spur brachte: „Die Eigenschaft “scrollTop” eines undefinierten oder Nullverweises kann nicht abgerufen werden.“ Als Datei dazu war „file:///C:/ProgramData/Avira/Antivirus/IPM/Ipmdocument.html“ angegeben.

Das zeigt eindeutig auf das Virenschutzprogramm Avira, das ich in der Free-Version seit vielen Jahren zu meiner vollen Zufriedenheit nutze. Nach einigem Googlen und Testen fand ich die Lösung auf den Seiten von Avira:

  • Mit dem Explorer zu „C:\ProgramData\Avira\Antivirus“ navigieren
  • Den Ordner „IPM“ löschen
  • Den Rechner neu starten

Nach diesem Fix lief auf meinem Rechner alles wieder wie gewohnt einwandfrei.

 

13 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.