Klares Dislike für die Facebook-Zentrale Hamburg

Posted by GSL-Team - 14. Dezember 2015 - News, Sicherheit, WebWirtschaft - No Comments

Am Samstagabend hat eine Gruppe von 15 – 20 Personen die Büros von Facebook Deutschland in Hamburg mit Steinen, Rauchbomben und farbgefüllten Gläsern angegriffen.

Das teilte die Polizei gestern mit. Dabei haben die unbekannten Täter Fenster zerstört und an eine der Außenwände wurde der Schriftzug „Facebook Dislike“ als Zeichen der Ablehnung des Sozialen Netzwerks aufgesprüht.

Die Täter flohen dann zu Fuß vom Tatort – verletzt wurde bei dem Angriff aber niemand.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.