iPhone oder iPad auf Pegasus-Befall prüfen

Posted by GSL-Team - 26. August 2016 - News, Sicherheit - No Comments

Wer wissen möchte, ob sein iPhone oder iPad von der Spionagesoftware „Pegasus“ befallen ist, kann dazu die App „Lookout“ eines gleichnamigen Sicherheitsanbieters installieren.

Die App Lookout soll in ihrer neuen Version 4.4.8 anzeigen, wenn die Spionagesoftware Pegasus auf das iPhone oder iPad gelangt ist. Im Bereich Sicherheit zeigt die App im “Systemberater”, ob das Mobilgerät schon durch Pegasus kompromittiert wurde.

Vor dieser Prüfung sollten die Benutzer in jedem Fall iOS 9.3.5 installieren, betont die Sicherheitsfirma. Bisher zeigte die Lookout-App an dieser Stelle an, ob das Betriebssytem auf den aktuellsten Stand ist und ob das Gerät einem Jailbreak unterzogen wurde.

Die Gefahr ist aber eher gering, weil die Software ja hauptsächlich gezielt gegen einzelne Personen wie Menschenrechtler oder Journalisten eingesetzt wurde.

In ihrer Basisfunktion ist die Lookout-App kostenlos, das umfasst auch die Systemprüfung auf Pegasus und einen Jailbreak. Allerdings müssen Benutzer ein Konto bei Lookout anlegen. Fernortung und Adressbuch-Backup müssen der App für den Test nicht erlaubt werden.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.