iPhone 6 und iOS 7 in Logs aufgetaucht

Posted by GSL-Team - 2. Januar 2013 - News, WebWirtschaft - 1 Comment

Auch in diesem Jahr dürfte Apple wie alljährlich wieder ein neues iPhone auf den Markt bringen, dazu vielleicht auch die neue Version des mobilen Apple-Betriebssystems iOS 7.

Inzwischen geht man davon aus, dass Apple schon seit einiger Zeit daran arbeitet, denn das Blog TheNextWeb meldet, dass iOS-Entwickler in ihren Log-Dateien die ersten Hinweise auf das neue iPhone und das neue Betriebssystem gefunden haben.

In diesen Logs taucht der Begriffe „iPhone6,1“  auf, während das aktuellen iPhone 5 von Apple als „iPhone5,1″ oder „iPhone5,2″ gekennzeichnet ist. Die Logs mit diesen Einträgen kamen über eine IP des Apple-Campus in Cupertino.

 

 

One comment

  • Kevin (3 comments) sagt:

    Ich bin wirklich mal gespannt auf das iPhone 6. Man hört ja viele Gerüchte über neue Features und neue Hardware aber genau wissen kann man es ja nie vorher.

    Gruß,
    Kevin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.