Huaweis Weg zu Android 8 (Oreo)

Posted by GSL-Team - 19. Dezember 2017 - News, Sicherheit, WebWirtschaft - 1 Comment

Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei bringt die aktuelle Android-Version für sein Vorjahres-Topmodell Mate 9. Das Upgrade auf Android 8 “Oreo” für das Huawei Mate 9 wird seit gestern ausgeliefert, teilte der Hersteller jetzt mit.

Dabei wird auch die hauseigene Oberfläche von Huawei aktualisiert: Zusammen mit dem Oreo-Upgrade kommt dort sogar ein deutlicher Versionssprung von EMUI 5.1 auf EMUI 8.0.

Auch bei einigen anderen Modellen des führenden Smartphonebauers aus China könnte sich bald in Sachen Upgrade etwas tun.

Upgrades für weitere Huawei-Modelle

Der Nachfolger des Mate 9 wurde schon mit dem aktuellen Android ausgeliefert. Auch das in Deutschland erhältliche Huawei Mate 10 Pro und die Variante mit Porsche Design haben Android 8 Oreo auch schon ab Werk an Bord.

Für das im Frühjahr vorgestellte Spitzenmodell Huawei P10 ist der Hersteller schon im Betatest, und das fertige Oreo-Update wird zu Anfang 2018 erwartet. Auch für das Modell P10 Plus soll das Upgrade kommen.

Bei einigen Modellen ist man nicht sicher

Unklar ist immer noch, ob das Huawei P10 Lite und das Huawei Nova Lite auch die neue Android-Version 8 bekommen. Man konnte zwar auch schon hier und da lesen, dass die 2015er-Modelle Huawei Mate 8 und Huawei P9 möglicherweise auch ein Oreo-Update bekommen sollen, das hat Huawei aber bisher nicht bestätigt.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.