Während des Surfens im Netz anderen helfen und von anderen lernen

– So leitet der Google-Produktkompass die Vorstellung des am 23.09.2009 gestarteten Dienstes Google Sitewiki ein.

google_sitewiki

Mit dem neuen Tool wird es dem Besucher ermöglicht, Notizen und Bemerkungen zu der aktuell besuchten Seite festzuhalten. Diese werden dann anderen Sitewiki-Nutzern neben der Homepage angezeigt. Ziel soll sein, dass eine Homepage lebendiger und quasi automatisch durch die Bemerkungen der Besucher aktuell gehalten wird.

Nach Angaben auf dem Google-Produkt-Kompass wurde das Programm ausgiebig getestet und löste bei den Testern größtenteils Lob aus.

Für die Reihenfolge der angezeigten Bemerkungen ist nicht die Chronologie sondern eine aufwändig berechnete Bewertung der Relevanz maßgeblich. Auch wird geprüft, ob eine Bemerkung auch auf anderen Seiten auch Sinn haben könnte. Wird beispielsweise Presseartikel auf einer privaten Homepage zitiert, taucht die Sitewiki-Bemerkung auf beiden Seiten auf.

Genutzt werden kann das Tool nach Neuinstallation der Google-Toolbar. Bemerkungen lesen kann dann jeder. Für das Verfassen von Bemerkungen ist ein Google-Konto nötig.

Link zur Beschreibung von Google mit Video:
http://google-produkt-kompass.blogspot.com/2009/09/wahrend-des-surfens-im-netz-anderen.html

Wir dürfen gespannt sein, ob dieses Tool beim Surfen eine zusätzliche Welle oder doch eher einen bremsenden Felsen darstellen wird. Auch wird noch nichts darüber gesagt, wie man diesen Dienst für seine eigene Seite sperren kann, da mit Sicherheit nicht jeder Inhaber einer Internetpräsenz dieses Tool mögen wird. Es stellt sich ja auch nicht jeder ein schwarzes Brett neben das Schaufenster … 😉