Google möchte WhatsApp übernehmen

Posted by GSL-Team - 8. April 2013 - News, WebWirtschaft - No Comments

Nach einem Heise-Bericht verhandelt Google nach Informationen von US-Medien mit WhatsApp über die Übernahme des als SMS-Ersatz immer beliebteren WhatsApp-Dienstes.

Der Betreiber des Messaging-Dienstes habe sich in den jetzt schon fünf Wochen laufenden Vorgesprächen als harter Verhandlungspartner gezeigt, berichtet Digital Trends. Der Preis für WhatsApp könne bei einer Milliarde US-Dollar liegen.

Nach aktuellen Gerüchten könnte WhatsApp als zentraler Bestandteil zu Googles Sammlung von Chat- und anderen Kommunikationsdiensten hinzugefügt werden. Zu denen gehören Programme wie Google Talk, Google+-Hangouts, Google+-Messenger oder Google Voice.

Es gibt aber auch Berichte, wonach Google diese Programme unter dem Arbeitstitel “Babble” zusammenführen will.

 

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.