Facebook-App jetzt mit eingebautem WhatsApp

Posted by GSL-Team - 8. April 2015 - News, WebWirtschaft - No Comments

Viele Facebook-Nutzer hatten bei der Übernahme des sehr umstrittenen Messengers Whatsapp durch das Soziale Netzwerk gehofft, dass die beiden Dienste getrennt bleiben.

Jetzt sind sie ziemlich enttäuscht, denn in einer (noch) inoffiziellen Facebook-App (31.0.0.7.13) ist nach Angaben von Geektime außer den bekannten Schaltflächen für Like, Kommentieren und Teilen auch eine Whatsapp-Schaltfläche für “Senden” (englisch Send) aufgetaucht.

Die zusätzliche Sharing-Schaltfläche für WhatsApp muss ja nicht unbedingt das Ende für WhatsApp als eigenständiger Dienst sein. Deshalb ist wohl auch der Facebook Messenger, den weniger Menschen nutzen als Whatsapp, dadurch kurzfristig noch nicht gefährdet.

Facebook dürfte  aber sicherlich immer mal wieder darüber nachdenken, ob es wirklich sinnvoll ist, zwei Messenger zu unterhalten – irgendwann dürfte da schon eine entsprechende Entscheidung fallen.

 

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.