Europa steht jetzt ohne Datenschützer da

Posted by GSL-Team - 17. Januar 2014 - News, Sicherheit, WebWirtschaft - No Comments

Gestern Abend ging die Amtszeit des europäischen Datenschutzbeauftragten Peter Hustinx zu Ende. Weil die zuständige Europäische Komission die vielen bisher vorgeschlagenen Kandidaten mit der wirklich lächerlichen Begründung “mangelnder Management-Kenntnisse” überraschend abgelehnt hat, bleibt das gerade in diesen Zeiten der Bespitzelung Europas und seiner Bürger durch die NSA wichtige Amt vorerst unbesetzt.

Datenschutzexperten aus Brüssel vermuten nach Informationen von Heise, dass irgendein Ex-Politiker auf diesen Posten abgeschoben werden soll, damit die gerade anstehende EU-Datenschutzreform auf keinen Fall von kompetenter Kritik begleitet wird…

 

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.