Erste Beta von Microsofts Multi-Office-App

Posted by GSL-Team - 6. November 2019 - News, WebWirtschaft - No Comments

Bisher waren die Apps zu Microsoft Office immer Solitäre, aber jetzt kommen Word, Excel und PowerPoint unter einer gemeinsamen Oberfläche zusammen: Die drei Office-Programme gibt es bald in einer neuen Office-App sowohl für Android als auch für iOS. So hat es Microsoft kürzlich in einem Blog-Eintrag angekündigt.

Neues in der Office-App

Microsofts neue App gibt einen besseren Überblick über alle Dokumente auf dem Gerät selbst und auch im OneDrive-Speicher. Alle diese Dateien kann man damit nun unter einer gemeinsamen Oberfläche öffnen. Typische Anwendungsfälle werden gibt nun über ein Aktionsmenü (Actions Pane). Darüber teilen Sie zum Beispiel schnell Dateien, erstellen PDF-Dokumente oder wandeln via Texterkennung Bilder in Word- oder Excel-Dateien um. Neu ist außerdem die Integration der Notizen-App Microsoft Sticky Notes, die es bislang nur als App für Windows 10 gab.

Erste Betaversion der Office-App verfügbar

Die finale Version der App ist zwar noch nicht verfügbar, aber für Neugierige steht aber schon eine Beta-Version als Vorgucker bereit. Wer die Android-Variante testen möchte, kann sich über den offiziellen Link für die Android-Beta anmelden. Alle Plätze Für die iOS-Beta sind leider alle Plätze schon vergeben.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.