Die DSL-Störung bei der Telekom hält an

Posted by GSL-Team - 28. November 2016 - News, Störung - 2 Comments

Die DSL-Störung, die seit gestern Nachmittag das DSL-Netz der Deutschen Telekom lahmlegt, ist immer noch nicht beseitigt, fast eine Million Kunden sollen von dem Ausfall betroffen sein.

Die Telekom empfiehlt den Betroffenen zwar inzwischen, ihre Router kurz vom Strom trennen, weil dadurch angeblich in vielen Fällen die Probleme behoben werden können. Bei einigen soll das sogar geholfen habe, allerdings jeweils nur ein paar Minuten lang, dann versiegte der Datenstrom erneut.

Wohl dem, der ein Smartphone mit mobilem Internetzugang oder gar einen erreichbaren Freifunk-Knoten in der Nachbarschaft hat – darüber kann man die Zeit gut überbrücken, die die Telekom noch braucht, um ihre DSL-Anschlüsse wieder in den Griff zu kriegen…

 

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.