Der „Vergessen“-Knopf im Jubiläums-Firefox

Posted by GSL-Team - 11. November 2014 - Browser, News, Sicherheit - No Comments

Zum zehnten Geburtstag von Firefox hat Mozilla  eine neue Version seines Browsers veröffentlicht, die insbesondere den Schutz der Privatsphäre verbessern soll. Neben anderen Mechanismen bietet Firefox 33.1 eine Schaltfläche “Vergessen“, mit der es sehr einfach möglich ist, die kürzlich angelegte Chronik mit einem einzigen Mausklick zu löschen. Dafür muss der Benutzer den Button allerdings zunächst ihrer Symbolleiste hinzufügen.

Wahlweise kann der “Vergessen”-Button die Internetspuren der letzten fünf Minuten, der letzten zwei Stunden oder der letzten 24 Stunden löschen, dazu gehören auch alle in diesem Zeitraum gespeicherten Cookies. Danach werden alle Tabs und Fenster des Browsers geschlossen und es geht ein neues leeres Browserfenster auf.

 

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.