Archiv für den Monat: März 2018

31 03, 2018

Briten verlieren beim Brexit ihre .eu-Domains

Von |2018-10-06T18:32:38+02:0031. März 2018|Magazin, News, WebWirtschaft|0 Kommentare

Mit einer am Donnerstag unerwartet veröffentlichten Mitteilung weist die Generaldirektion für Kommunikationsnetze, Inhalte und Technologien der EU-Kommission sehr deutlich darauf hin, dass mit dem Tag des Ausscheidens des Königreichs aus der EU britische Unternehmen, Organisationen oder Bürger „nicht länger Domainnamen mit der Endung .eu registrieren dürfen“. .eu-Domains nur für EU-Mitgliedsstaaten Darüber hinaus dürften die Registrare ab diesem Termin dann die einschlägigen Domainadressen [...]

27 03, 2018

Mozilla bringt Updates für Thunderbird und Firefox

Von |2018-03-27T09:02:54+02:0027. März 2018|News, Sicherheit|0 Kommentare

Soeben hat die Mozilla Foundation in ihrem Advisory 2018-09  Sicherheitsupdates für den quelloffenen Mailclient Thunderbird (52.7) veröffentlicht. Drei dieser Updates und damit auch das Update insgesamt stuft Mozilla dabei als „kritisch“ ein. Zwei von ihnen wurden mit „hoch“ eingestuft und eine der Sicherheitslücken gilt als moderate Sicherheitdbedrohung. Prominentes Sicherheitsleck im Master-Passwort-Manager Erst vor ein paar Tagen ist ein massives Sicherheitsleck in der „Master-Password“-Erweiterung veröffentlicht worden. Das Master-Passwort, [...]

22 03, 2018

Kurz erklärt: Facebook löschen

Von |2018-03-22T09:48:55+01:0022. März 2018|Kurz erklärt, News, Sicherheit|1 Kommentar

Unter Hashtags wie #deletefacebook (Facebook löschen) wird wegen des unglaublichen Missbrauchs der Daten von 270.000 Facebook-Nutzerprofilen im Internet jetzt massiv dafür geworben, das Soziale Netzwerk zu verlassen, das laut Whistleblower Edward Snowden eine „als Soziales Netzwerk getarnte Überwachungsfirma“ ist. Die Aktionäre verklagen das Unternehmen schon wegen das massiven Wertverlustes der Aktien (10 Prozent am Montag und Dienstag), und auch die [...]

19 03, 2018

Telekom verzichtet aufs Branding von Smartphones

Von |2018-03-19T11:19:17+01:0019. März 2018|News, Sicherheit, WebWirtschaft|0 Kommentare

Die Deutsche Telekom will in Zukunft keine modifizierte Firmware und auch keine vorinstallierten Telekom-Apps mehr auf ihre Android-Smartphones aufspielen – ein begrüßenswerter Strategiewechsel bei dem deutschen Mobilfunknetzbetreiber. Ihren Verzicht auf das bei allen Anbietern weit verbreitete „Branding“ hat die Deutsche Telekom jetzt in einem Blogbeitrag bekanntgegeben – nicht nur Webworker im Sicherheitsbereich begrüßen die Entscheidung der Telekom. Bis dato wurden die meisten [...]

16 03, 2018

Windows 10 Version 1803 kommt im April

Von |2018-03-16T06:37:34+01:0016. März 2018|News, WebWirtschaft|0 Kommentare

In seinem inzwischen schon überarbeiteten Blogeintrag stimmt Microsoft die Anwender schon einmal auf die nächste große Windows-10-Version ein. Nach dem Creators Update (1703) und dem Fall Creators Update (1709) folgt jetzt bald das Spring Creators Update mit der Versionsnummer 1803. Es ist nicht das erste Mal, dass die Versionsnummer eine Veröffentlichung im März 2018 suggeriert, obwohl das Upgrade vermutlich bis dahin nicht [...]

14 03, 2018

Microsofts März-Patchday

Von |2018-03-14T19:52:48+01:0014. März 2018|News, Sicherheit|0 Kommentare

Wie immer am zweiten Dienstag im Monat hat Microsoft gestern Abend mit dem Ausspielen der Patches für seine Softwareprodukte begonnen. Schwerpunkt: Patches gegen Spectre und Meltdown Der Hersteller nutzt seinen März-Patchday diesmal auch, um weitere Updates gegen die CPU-Sicherheitslücken Meltdown und Spectre zu verteilen. Zu dem Zweck stehen ab sofort Software-Fixes für die x86-Versionen (32 Bit) der älteren Betriebssysteme Windows 7 und 8.1 bereit. [...]

13 03, 2018

Auseinandersetzung um Whois-Daten geht weiter

Von |2018-03-13T16:51:02+01:0013. März 2018|News, Sicherheit, WebWirtschaft|0 Kommentare

Nach Aussage von DENIC-Geschäftsführers Jörg Schweiger in einem Heise-Interview will die DENIC in Zukunft nur noch die Inhaberdaten ins Whois aufnehmen, AdminC, TechC und ZonenC sollten dann ab Mai Geschichte sein. Es regt sich aber auch weltweit heftiger Widerstand gegen die Reduzierung von Whois-Daten, der zurzeit besonders heftig von Vertretern der Musikindustrie und von Monitoring-Unternehmen in den USA kommt. Widerstand von den [...]

8 03, 2018

Kurz erklärt: DDoS mit Memcached Amplification

Von |2018-10-06T21:08:13+02:0008. März 2018|Kurz erklärt, News, Sicherheit|0 Kommentare

Ende Februar wurde die bekannte Hosting-Plattform für Quellcode GitHub einer Distributed-Denial-of-Service-Attacke (DDoS) ausgesetzt, die den Server mit unglaublichen 1,4 Terabit pro Sekunde in die Knie zwang. Kein Wunder, denn bis dato galten schon 50 Gigabit pro Sekunde als tödliche Datenmenge für angegriffene Internetserver. Das war bis zu dieser Woche der stärkste jemals beobachtete DDoS-Angriff. Die Systeme von Github waren aber [...]

7 03, 2018

Windows Defender schützt gegen den Staatstrojaner

Von |2018-03-07T21:31:45+01:0007. März 2018|News, Sicherheit|0 Kommentare

Microsoft hat es jetzt nach eigenen Angaben geschafft, den Staatstrojaner FinFisher zu knacken. Eine gründliche Analyse erlaubte es dem Unternehmen, neue Techniken zu entwickeln, mit deren Hilfe die Sicherheitsprodukte des Softwareherstellers wie Office 365 Advanced Threat Protection und Windows Defender Advanced Threat Protection die auch von deutschen Behörden eingesetzte Schadsoftware erkennen und die Nutzer von Windows und Office davor schützen können. Details zum Staatstrojaner FinFisher [...]

6 03, 2018

Juristen träumen vom besonderen Anwaltspostfach

Von |2018-03-06T17:33:16+01:0006. März 2018|Magazin, News, Sicherheit|3 Kommentare

Das "besondere Anwaltspostfach" (beA) ist eine Software für die Kommunikation zwischen Anwälten und Gerichten, bestellt von der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) und geliefert von der Softwareschmiede Atos, die inzwischen wegen gravierendster Sicherheitsmängel in den Kanzleien wieder deinstalliert wurde. Das jetzt mit einer Untersuchung des Programms beA beauftragte Sicherheitsunternehmen Secunet will nach einem Bericht des Spiegel bis zum Monatsende eine "Einschätzung" vorlegen, wann [...]