Archiv für den Monat: Februar 2016

29 02, 2016

Netflix hat den VPN-Zugriff in Deutschland gesperrt

Von |2016-02-29T09:12:57+01:0029. Februar 2016|News, Störung, WebWirtschaft|0 Kommentare

Seit dem Wochenende berichten auch deutsche Nutzer von fehlgeschlagenen Zugriffsversuchen auf US-Inhalte des Streamingdienstes Netflix. Schon im Januar hatte Netflix ja angekündigt, für das eigene Streamingangebot Geoblocking einzuführen. Damit will der Streamingdienst ausschließen, dass beispielsweise deutsche Kunden auf die nur in den USA angebotene Inhalte zugreifen, für die Netflix keine Rechte zur Ausstrahlung in Deutschland gekauft hat. Auf diese Weise will Netflix offenbar seine Verhandlungsposition gegenüber den [...]

26 02, 2016

CloneDVD und AnyDVD am Ende

Von |2016-02-26T10:27:35+01:0026. Februar 2016|News, Sicherheit, WebWirtschaft|1 Kommentar

Über ein Jahrzehnt lang waren CloneDVD und AnyDVD für Insider das Werkzeug der Wahl, um kopiergeschützte DVDs trotzdem zu kopieren. Diese auch „Ripper“ genannten Programme funktionierten ausgezeichnet, waren aber der US-Filmindustrie schon immer ein Dorn im Auge. Nun ist es leider soweit: Der bekannte DVD- und Blu-ray-Ripper-Anbieter Slysoft kann seine Ripper wie AnyDVD auf Druck der amerikanischen Filmindustrie nicht mehr [...]

25 02, 2016

iOS 9.3 Beta 4 beseitigt Datums-Bug

Von |2016-02-25T10:49:05+01:0025. Februar 2016|News, Sicherheit|0 Kommentare

In seiner neuesten Beta 4 des Mobilbetriebssystems iOS 9.3, die inzwischen schon an registrierte Betatester verteilt wurde, hat Apple den bekannten Datums-Bug repariert, der iPhones, iPads und iPods komplett funktionsunfähig macht. Mit diesem Update sollen sich auch nicht mehr funktionsfähige iPhones, iPads oder iPods laut Forumsberichten bei Macrumors wieder aktivieren lassen, wenn diese Mobilgeräte in den sogenannten DFU-Modus versetzt und das Update dann via iTunes eingespielt wird. [...]

25 02, 2016

Crypto-Trojaner Locky jetzt auch als Fax

Von |2016-02-25T09:23:28+01:0025. Februar 2016|News, Sicherheit|0 Kommentare

Nachdem gerade bekannt wurde, daß sich der Crypto-Trojaner TeslaCrypt mit infizierten Joomla-Seiten, die als Virenschleudern fungieren, einen neuen Verbreitungsweg gesucht hat, zieht sein „Konkurrent“ Locky jetzt nach: Bisher kam Locky in aller Regel als Rechnung getarnt per Email auf den Rechner. Die neueste Verbreitungswelle, die auch über Email läuft,  tarnt  den Verschlüsselungs-Trojaner aber nicht mehr als Rechnung, sondern als angebliches [...]

24 02, 2016

Joomla bringt Malware TeslaCrypt unters Volk

Von |2016-02-24T08:00:14+01:0024. Februar 2016|News, Sicherheit|1 Kommentar

Während vorgewarnte User besonders auf verdächtige Emails achten, um eine Infektion mit dem Verschlüsselungs-Trojaner TeslaCrypt zu vermeiden, erreicht die Schadsoftware ihren PC auf einem ganz neuen Weg: über infizierte Internetseiten, die mit dem weit verbreiteten CMS Joomla aufgebaut sind. Bis jetzt sah es ja so aus, als würde TeslaCrypt hauptsächlich per Email verteilt. Durch versehentlich geöffnete Word-Dateien mit bösartigen Makros kam der Verschlüsselungs-Trojaner TeslaCrypt auf den [...]

23 02, 2016

Trojaner-Frühling mit TeslaCrypt, Locky, Acecard und GM-Bot

Von |2016-02-23T21:30:30+01:0023. Februar 2016|News, Sicherheit|0 Kommentare

Nach den beiden sehr gefährlichen Verschlüsselungs- und Erpressungstrojanern Locky und TeslaCrypt warnen nach einem Bericht von Heise jetzt auch Sicherheitsforscher vor den Banking-Trojanern Ace-Card und GM-Bot. Inzwischen wurde der Quellcode von GM-Bot im Internet veröffentlicht – zusammen mit einer entsprechenden Beschreibung, wie man sich daraus einen eigenen Banking-Trojaner bauen und auf die Smartphone-Nutzer loslassen kann. Die Politik ist natürlich ganz vorne mit dabei: Soeben wurde ein neuer „Bundestrojaner“ eingeführt [...]

19 02, 2016

DynDNS-Dienst MyFritz von AVM ausgefallen

Von |2016-02-19T19:33:29+01:0019. Februar 2016|News, Störung|0 Kommentare

Viele Fritzbox-Router, die üblicherweise über den DynDNS-Dienst MyFritz angesprochen werden können, sind zurzeit  nicht mehr erreichbar. Die Nutzer berichten, daß der vom Routerhersteller AVM bereitgestellte Dienst schon seit dem gestrigen Donnerstag nicht mehr arbeitet. Betroffen sind davon alle auf MyFritz aufsetzenden Dienste, die man mit einer entfernten Fritzbox benutzen möchte -  beispielsweise die Fernwartung oder VPN-Verbindungen. Betreiber AVM spricht von „sporadischen Ausfällen“, die wegen „Aktualisierungen“ [...]

18 02, 2016

Der Erpressungs-Trojaner „Locky“

Von |2016-02-18T19:53:13+01:0018. Februar 2016|News, Sicherheit|1 Kommentar

Aktuell warnt Palo Alto Networks vor einem neuen Erpressungstrojaner (Ransomware) mit dem Namen „Locky“, der sich hauptsächlich über per Email verschickte Word-Dokumente ausbreitet. Die angeblichen Rechnungen im Anhang dieser Emails enthalten allerdings ein gefährliches Word-Makro. Wenn es ausgeführt wird, gelangt der Erpressungstrojaner Locky damit auf den Rechner. Diese Technik kennt man schon von der Banking-Malware Dridex. Sicherheitsforscher Kevin Beaumont bestätigt, dass die von Locky verschlüsselten Dateien die [...]

16 02, 2016

Mobiltarife der Telekom werden deutlich teurer

Von |2016-02-16T22:00:13+01:0016. Februar 2016|News, WebWirtschaft|2 Kommentare

Gerade erst hat sich die Deutsche Telekom vom Staat völlig unangemessene Wettbewerbsvorteile beim DSL-Ausbau, nämlich Milliardenzuschüsse und Konkurrenzfreiheit, zusichern lassen, und jetzt benimmt sich der Konzern bei den Mobiltarifen wie ein Monopolist: In zwei Monaten gehen die Preise für Mobil-Tarife der Deutschen Telekom deutlich nach oben. Billigster Einstiegstarif ist ab dem 19. April 2016 der Tarif MagentaMobil S, der dann 34,95 Euro [...]

15 02, 2016

WISO: Online-Preise schwanken völlig willkürlich

Von |2016-02-15T07:42:59+01:0015. Februar 2016|News, WebWirtschaft|1 Kommentar

Zum preisgünstigsten Einkaufen im boomenden Online-Handel gibt es wohl keine allgemeingültigen Muster: Es gibt weder Tage noch Zeiten, an denen die Online-Preise erkennbar günstiger wären und der Kauf damit besonders lohnend wäre. So lautet das Fazit der umfangreichen Analyse von 490.000 Internetpreisen im Auftrag des ZDF-Magazins WISO, die mit ihren Ergebnissen viele bisher mit wesentlich geringerem Umfang veröffentlichte Untersuchungen widerlegt. Ganz im Gegenteil zeigt die Preisanalyse von WISO, [...]