Archiv für den Monat: Juli 2012

12 07, 2012

Neue Version des BKA-Trojaners mit Webcam-Zugriff

Von |2012-07-12T09:24:52+02:0012. Juli 2012|Sicherheit|0 Kommentare

Gestern warnte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vor mehreren neuen Versionen des BKA-Trojaners, die dem Benutzer nach der Sperrung  seines Rechners ein Livebild seiner eigenen Webcam vorführen, um ihn einzuschüchtern. Wie auch die schon bekannten Versionen des Trojaners behauptet dieser, dass das BSI oder die GVU Copyrightverstöße oder Kinderporno auf dem Rechner gefunden hätten und verlangt als [...]

11 07, 2012

Abschaltung der DNSChanger-Server ohne nennenswerte Folgen

Von |2012-07-11T09:07:00+02:0011. Juli 2012|News, Sicherheit|0 Kommentare

Immer wieder warnte das BSI vor dem Abschalten der vom FBI betriebenen Nameserver für von der Schadroutine DNSChanger Betroffene. Zwei Tage nach der Abschaltung lässt sich sagen, dass im Grunde nichts Nennenswertes passiert ist. Nicht nur die immer wieder erfolgten Hinweise auf die bekannten Testseiten wie dns-ok.de, sondern auch die Bereitstellung von neuen alternativen Nameservern für DNSChanger-Opfer duch Internet-Service-Provider haben [...]

10 07, 2012

Brennendes Samsung-Smartphone war in der Mikrowelle

Von |2012-07-10T07:10:39+02:0010. Juli 2012|News, Sicherheit|0 Kommentare

Im letzten Monat gingen Fotos von einem neuen Samsung Galaxy S3 durchs Netz, das offenbar Feuer gefangen hatte. Da das ähnlich aussah, wie frühere Unfälle mit Geräten mit Lithium-Akkus. Dazu erzählte der Eigentümer, ein junger Mann, das Gerät habe Feuer gefangen, als er es in eine Docking-Station setzte. Was der junge Mann nicht sagte: Das Gerät war vorher feucht geworden [...]

9 07, 2012

MySQL Update gegen kritischen Fehler

Von |2012-07-09T10:00:23+02:0009. Juli 2012|Sicherheit|0 Kommentare

Mit der gerade veröffentlichten Version 5.5.25a der freien SQL-Datenbank MySQL behebt Oracle einen kritischen Fehler. Dieser Fehler kann verursachen, dass nach einer Update-Operation der gesamte restliche Speicherplatz der Festplatte verbraucht wird. Hier eine genauere Beschreibung des Fehlers. Der Fehler soll nur bei der Nutzung des InnoDB-Formats auftreten. Allerdings ist dies Format seit der Version 5.5 voreingestellt. Die neue Version behebt [...]

6 07, 2012

Wikileaks veröffentlicht Millionen Emails aus Syrien

Von |2012-07-06T08:43:08+02:0006. Juli 2012|News, Sicherheit|0 Kommentare

Vorgestern wurden die "Syria Files" von Wikileaks veröffentlicht. Es handelt sich um fast zweieinhalb Millionen Emails, die von syrischen Behörden stammen, darunter das Wirtschafts-, Außen-, Transport- und Informationsministerium und aus dem Präsidialamt. Details zu dieser Veröffentlichung in Deutsch hat Wikileaks auch veröffentlicht. Da heißt es zum Beispiel von Wikileaks-Gründer Julian Assange: "Die Materialien sind entblößend für Syrien, aber auch entblößend [...]

4 07, 2012

Das EU-Parlament legt ACTA ad acta

Von |2012-07-04T19:36:15+02:0004. Juli 2012|News, WebWirtschaft|0 Kommentare

Das als "Handelsabkommen" getarnte ACTA hätte die Freiheit der Internetnutzer empfindlich beeinträchtigt. Wenn Sie etwas nicht genehmes machen, sollten die Provider warnen, mahnen oder sogar das Netz teilweise oder ganz absperren – im Sinne von Politikern und Geschäftemachern und zum Nachteil eines freien Internet. Der große Widerstand in Deutschland und ganz Europa zeigte Wirkung: Bei der heutigen Abstimmung im Europäischen [...]

3 07, 2012

Mozilla veröffentlicht Firefox OS

Von |2012-07-03T09:43:47+02:0003. Juli 2012|News, WebWirtschaft|0 Kommentare

Mit viel Unterstützung von Seiten der Mobilfunkbetreiber hat Mozilla sein mobiles Betriebssystem Boot to Gecko in Firefox OS umbenannt und veröffentlicht. Telefonica und die Deutsche Telekom, Telecom Italia und verschiedene weitere große Mobilfunkbetreiber wollen das neue Betriebssystem unterstützen. Firefox OS ist ein schlankes Betriebssystem, das im wesentlichen aus seinem Linux-Kernel und der Renderingengine Gecko besteht. Es baut mit den mitgelieferten [...]

2 07, 2012

Browser Chrome läßt Macbooks Air zusammenbrechen

Von |2012-07-02T09:37:49+02:0002. Juli 2012|Browser, Sicherheit|0 Kommentare

Die neuen Macbooks Air von Apple stürzen reihenweise mit “Kernel Panic” ab. Dabei wurden die Geräte erst am 11. Juni vorgestellt. Bei den langen Diskussionen in Apple's Supportforum stellte sich bald heraus, dass alle Geräte mit dem Crash-Problem den Google-Browser Chrome installiert hatten. Die Zusammenbrüche passierten nur, wenn der Browser Chrome auch gestartet wurde. Deshalb hat Google jetzt reagiert und im Dev-Channel [...]