Das Ende des Google-Tablets Nexus 7

Posted by GSL-Team - 26. April 2015 - News, WebWirtschaft - No Comments

Zum Wochenende hat Google das 7“-Tablet Nexus 7 aus dem Play Store entfernt. Dazu schreibt die Suchmaschine auf der Projektwebsite, das Gerät sei nicht mehr erhältlich.

Offensichtlich gibt Google den Preiskampf im kleinsten Tablet-Segment damit auf. Schon bei der Markteinführung war das Nexus 7 mit mindestens 280 Euro deutlich teurer als Konkurrenzmodelle, die es schon für 150 Euro gab.

Es war ein gutes Gerät mit hochauflösendem Bildschirm und langer Akkulaufzeit – aber zu teuer. Das kleinste noch erhältliche Modell der Serie ist jetzt das Nexus 9 mit 8,9 Zoll Diagonale zum Preis von ca. 390 Euro für die 16 GB-Version.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.