Bußgelder sind ab heute höher

Posted by GSL-Team - 1. April 2013 - News - No Comments

Die fast alljährliche Überarbeitung des Bußgeldkatalogs treibt auch in diesem Jahr die Kosten von Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr nach oben.

Neben reichlich formalen Anpassungen an die neue Straßenverkehrsordnung (StVO), die auch heute in Kraft getreten ist, gibt es auch mehrere Änderungen bei den Verwarn- und Bußgeldern.

Besonders bei rücksichtslosen Radfahrern und bei Verstößen im Zusammenhang mit der Beleuchtung ist es seit heute teurer geworden. Aber auch Verstöße wie vergessene oder abgelaufene Parkscheine bzw. Parkscheiben kosten ab sofort mindestens 10 statt bisher 5 Euro.

 

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.