Beim Februar-Patchday schließt Microsoft 57 Sicherheitslücken

Posted by GSL-Team - 8. Februar 2013 - News, Sicherheit - No Comments

Am nächsten Dienstag ist bei Microsoft wieder Patchday. 12 Patches sollen beim Februar-Patchday insgesamt 57 Sicherheitslücken schließen.

Fünf dieser Patches sieht Microsoft als kritisch an, sie betreffen die meisten Versionen von Windows, den MS Internet Explorer und den Exchange Server 2010 und 2007 und sind Pflicht für ein sauber upgedatetes System.

Die weiteren Patches betreffen im wesentlichen Windows und das .NET-Framework und auch den FAST Search Server 2010 für SharePoint.

 

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.