Auslands-SIMs funktionieren trotz Region-Lock im Galaxy Note 3

Posted by GSL-Team - 27. September 2013 - News, WebWirtschaft - No Comments

Samsung hat jetzt in einer Pressemitteilung klar gestellt, dass die mit dem Galaxy Note 3 eingeführte “regionale SIM-Karten-Sperre”, englisch: Region-Lock, nicht verhindert, dass man zum Beispiel im Urlaub oder auf Dienstreisen im Ausland Prepaid-SIM-Karten von lokalen Anbietern im Galaxy Note 3 benutzen kann.

SamsungRegionLockDer Sinn der Sperre ist also nicht, für die Provider hohe Roaming-Gebühren einzufahren, sondern Grauimporte der Geräte zu verhindern oder wenigstens im Nachhinein aufzudecken.

Weitere Details dazu finden Sie in einem Bericht von Heise.

 

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.