Anfang 2015 bringt Apple ein großes iPad

Posted by GSL-Team - 28. August 2014 - News, WebWirtschaft - 1 Comment

Apple will Anfang 2015 mit der Produktion eines größeren iPad starten. Das berichtet Bloomberg, das sich auf anonyme Quellen beruft. In der Nachricht heißt es auch, Apple habe sich “mindestens ein Jahr lang mit der Entwicklung größerer Touchscreengeräte befasst.

Das neue Tablet soll ganz untypisch für Apple mit einer Bildschirmdiagonale von 12,9 Zoll daherkommen. Das aktuelle iPad Air hat wie auch alle seine Vorgänger nur einen 9,7 Zoll-Screen. Noch kleiner ist Apples iPad Mini mit nur 7,9 Zoll Bildschirmdiagonale.

Zu den sonstigen Neuerungen der nächsten iPad-Generation gehören nach aktuellen Meldungen auch ein schnellerer Prozessor und der vom iPhone 5S bekannte Fingerabdruckscanner Touch ID. Äußerlich soll sich Apples nächstes iPad Air aber kaum vom Modell des Vorjahres unterscheiden.

 

One comment

  • Lars Lakomski (2 comments) sagt:

    Fast 13 Zoll? Das ist für mich kein iPad mehr sondern ein elektronischer Bilderrahmen mit dem man zum Beispiel in Geschäften Werbung drüber laufen lassen kann, aber mehr auch nicht 🙂 Diesmal meint Apple aber mal sie müssten Samsung nachmachen, keine gute Idee finde ich. Das hat rein gar nichts mehr mit Innovation zu tun, aber vielleicht hat sich die anonyme Quelle ja in der Größe verhört 😉 Ich bin sehr gespannt ob das iPhone 6 wenigstens wieder mal etwas innovatives bietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.