Aktivierung von Windows XP soll weiter möglich sein

Posted by GSL-Team - 22. Januar 2014 - News, Sicherheit, WebWirtschaft - No Comments

Microsoft stellt den Support für Windows XP ab dem 8. April 2014 zwar weitestgehend ein, aber das Uralt-Betriebssystem soll sich weiterhin installieren und aktivieren.

Das darf man als zahlender Kunde auch erwarten, beim Kauf stand ja auch nicht dabei, dass man es nur bis zu einem bestimmten Datum benutzen darf.

Zu der eigentlich erwarteten Entfernung des Aktivierungszwangs per Patch konnte sich Microsoft offenbar nicht durchringen.

Natürlich macht es unter Sicherheitsaspekten auch mit weiter zur Verfügung stehenden Aktivierungsservern und Virensignaturen keinen Sinn, XP über den 8. April hinaus zu benutzen, weil Microsoft keine Patches mehr für Sicherheitslücken des Betriebssystem herausgeben will.

Besser ist es, Sie verabschieden Sie sich im eigenen Interesse in den nächsten drei Monaten von Windows XP!

 

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.