Zensur: Facebook löscht Boykottgruppe gegen BP

Posted by malo - 30. Juni 2010 - Magazin, News - 1 Comment

Das Zensur im Internet heutzutage nicht mehr funktioniert, sollte auch Facebook klar sein. Facebook hat heute eine ganze Gruppe gelöscht, die 800.000 Mitglieder hatte. Es handelt sich um die Boykottgruppe die gegen BP agiert und der sich täglich mehr Mitglieder angeschlossen haben. In der Gruppe wurden Fotos und Videos gepostet und weltweit haben sich die Menschen Luft gemacht über die Machenschaften von BP und der damit zusammenhängenden Umweltkatastrophe.

Unklar ist momentan noch, warum die komplette Gruppe gelöscht wurde, man vermutet aber, dass eventuell gegen die Urheberrechte so mancher Bilder und Clips verstoßen wurde durch die Veröffentlichung und deshalb die Gruppe gelöscht wurde. Es gibt schon eine Ersatzgruppe.

Ersatzgruppe bei Facebook

QuelleFacebook Like

One comment

  • medani (2 comments) sagt:

    Google und Facebook.. Die 2 größten Datensammler der Welt… und selbst da schlägt die Zensur zu… da sieht man ganz deutlich eines: Datensammeln können Sie schon… Freie Meinung wollen Sie natürlich nicht…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.