XING übernimmt Amiando

Posted by GSL-Team - 10. Dezember 2010 - News, WebWirtschaft - 1 Comment

XING positioniert sich als soziales Netzwerk für berufliche Kontakte. Die Hamburger Aktiengesellschaft mit Niederlassungen in Barcelona und Istanbul, die inzwischen für mehr als 10 Millionen Mitglieder weltweit Job und Karriere voranbringt, hat gestern den Event-Dienstleister Amiando übernommen, um zukünftig auch ein integriertes Angebot zur Organisation, Bewerbung und Umsetzung von Veranstaltungen im beruflichen Umfeld zu haben.

Schon 2009 haben XING-Mitglieder nach Angaben von XING-Boss Stafan Groß-Selbeck mehr als 150.000 Events über die Plattform organisiert, so dass der Zukauf bestens ins Portfolio passt.

Zunächst wurden 5 Millionen für das Münchner Unternehmen Amiando gezahlt, nach Ablauf des 1. Quartals 2011 ist eine weitere Zahlung in ungefähr gleicher Höhe verabredet. Die 35 Mitarbeiter von Amiando werden von XING übernommen.Facebook Like

One comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.