Winfuture mit manipulierten Downloads

Posted by GSL-Team - 23. Mai 2011 - News, Sicherheit - No Comments

Am Samstag Abend gelang es Hackern, Downloads und Nachrichten des Berliner Online-Magazins Winfuture zu manipulieren. Verwendet wurden dazu die Zugangsdaten eines Redakteurs, dessen Zugangsdaten vermutlich über eine Schadsoftware auf einem Redaktions-PC abgegriffen wurden. Die Redaktion veröffentlichte das am gestrigen Sonntag.

Der Hacker publizierte eine Nachricht über angeblichen Diebstahl der Nutzerdaten von Winfuture, in der Schadsoftware eingebettet war. Einige Downloads von Winfuture wurden auf gefährliche Downloads umgebogen. Die Redaktion empfiehlt Usern, die in dieser Zeit Downloads bei Winfuture gemacht haben, ihr System zur Sicherheit mit einem Virenscanner auf Schadsoftware zu prüfen.Facebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.