Wie bekommen Sie Ihr Haus aus noch Street View heraus?

Posted by GSL-Team - 22. Oktober 2010 - News, WebWirtschaft - 2 Comments

Im Grunde ist die Einspruchspflicht für Google Street View ja abgelaufen. Aber auch nachdem Street View gestartet ist, können Sie noch einen Antrag auf Entfernung Ihres Hauses bei Street View stellen. Dazu können Sie auf den Link “Problem melden” links unten in der Ecke des Strassenfotos klicken.

Man konnte ja schon im April 2009 per Brief Widerspruch einlegen, aber erst mit dem Onlinetool dazu kamen massenweise Einsprüche. Zwei Drittel aller Einsprüche kamen über das Internet. Um Missbrauch zu verhindern, arbeitete Google mit einem Verifizierungscode, der per Post versandt wurde und einem Verifizierungs-Link, der per Email versandt wurde. Nur, wer beides hatte, konnte ein Haus verschwinden lassen.

Übrigens verschwindet ein solches Haus nicht vollständig, es wird nur mit einem Weichzeichner unkenntlich gemacht. Geschäfte im Erdgeschoss eines ausgeblendeten Hauses bleiben aber von der Manipulation ausgespart.Facebook Like

2 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.