Vodafone Wettbewerb: 1 Million Euro für noch mehr App´s

Posted by Rieke - 28. September 2009 - News - No Comments

In den letzten Tagen habe ich dank der bevorstehenden Wahl meine Zeit doch häufiger mit dem sonst unnötigen Blick in die “Flimmerkiste”  verbracht und dabei viel mir die iPhone Werbung auf.  Die Werbung vermittelt  “egal was du vor hast … dafür gibt es eine  “App” (in diesem Fall gemeint eine iPhone Anwendung).

In San Francisco hat ein Apple Geschäft aus mehreren Kino Displays eine Wand aufgebaut, auf welcher viele der im Apple Store angebotenen App Icons angezeigt werden. Immer wenn eine App verkauft wird, blinkt deren Icon. Und .. es blinkt oft.

Vodafone möchte das es noch viel häufiger blinkt und das die Apps über ihre eigene Developer Software geschrieben wird, also wurde nun kurze Hand 1 Million Euro Preisgelder für die besten Applikationen ausgeschrieben ( AppStar) . Natürlich ist die Voraussetzung das die neuen Apps  mit Vodafones Joint Innovation Lab (JIL) Software Developer Kit zu schreiben sind.

Bis zum 31. Januar 2010 geht die erste Phase, in der Entwickler ihre mobilen Anwendungen einreichen und 10.000, 15.000 beziehungsweise 25.000 Euro gewinnen können. Die Gewinner dieser ersten Runde werden von einer Jury gewählt und  am 12. Februar 2010 bekannt geben.

In der zweiten Phase kommt es zu einer öffentlichen Ausscheidung zwischen diesen 3 Gewinnern, wobei die beste Anwendung hier weitere 75 Tausend Euro erhält, somit insgesamt also je 100.000 Euro pro Endsieger winken.Facebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.