Vodafone – Handy-Update daneben gegangen

Posted by malo - 10. März 2010 - News - No Comments

Besitzer von Samsung M1 und H1 Handys, die Ihre Verträge bei Vodafone inne haben, können seit gestern keine SMS mehr bekommen oder versenden nach der Installation des Updates. Die ersten Nutzer hatten Ihre Software via Update installiert und schon traten Probleme mit dem SMS-Versand auf. Vodafone selber nahm aufgrund von Beschwerden das Update zurück, äußerte sich aber weitergehend nicht zu der Panne. Hersteller Samsung arbeitet ebenfalls an der Panne, so wird im Forum von Vodafone kund getan. Unter bestimmten Umständen würde dieser SMS-Fehler auftreten. Welche gewissen Umstände dies sind, wurde nicht weiter erläutert. Wann die M1 und H1 Bestitzer wieder SMS verschicken können, bleibt unklar und ob die betroffenen Kunden für den Ausfall des Dienstes entschädigt werden ebenfalls.

Meinung:

Seine Kunden so im Regen stehen zu lassen ist kein feiner Zug. Wenn schon Fehler auftreten, dann sollte dazu gestanden werden und zudem sollten die betroffenen Kunden eine Gutschrift erhalten, das wäre das mindeste.

handy-mc.deFacebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.