Twitter kuschelt nun auch mit Android

Posted by Rieke - 2. Mai 2010 - News - No Comments

Im Android Market ist ab sofort kostenlos das Titter-App verfügbar, dies geht aus dem Twitter eigenen Blog hervor. Dank der engen Zusammenarbeit mit den Google-Ingenieuren, ist die Software stark mit dem Betriebssystem verbunden. So ist es z.B. möglich im Telefonbuch den Twitter-Namen zu hinterlegen und dadurch die zugehörige Tweets direkt angezeigt zu bekommen. Dank Unterstützung von Geo-Informationen, wird auch gleich der Ursprungsort der einzelnen Twitter Nachrichten auf Google Maps angezeigt.

Twitter for Android ist aber zunächst nur für Mobilfunkgeräte mit dem Betriebssystem Android  2.1. (und höher) und damit nur für etwa ein Drittel der Android User nutzbar. Nutzer der veralteten Android Version 1.5 oder 1.6. werden zunächst mit mobile.twitter.com vertröstet.

Bereits Anfang April hatte Twitter den kleinen Softwareentwickler Atebits aufgekauft und damit auch den Twitter-Client Tweetie für das iPhone.  Eine der ersten Ankündigungen hierzu war die Umstellung von der bislang für 2,99 US-Dollar erhältlichen Software, auf eine kostenlose Version. Auch der Tweetie-Entwickler “Loren Brichter” schloss sich laut Golem dem Twitters Mobile-Team an und soll künftig auch einen Twitter-Client für Apples iPad entwickeln.Facebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.