Skype gehört jetzt zu Microsoft

Posted by GSL-Team - 11. Mai 2011 - News, WebWirtschaft - 1 Comment

Seit gestern ist es amtlich: Mikrosoft hat Skype für 8,5 Milliarden US-Dollar gekauft – ein sehr hoher Preis für ein Unternehmen, das noch nie Gewinne gemacht hat. Die Mutter aller Internet-Telefondienste soll als eigenständige neue Business Division in Microsoft integriert werden. Beide Unternehmen haben der Übernahme zugestimmt.

Skype soll im Umfeld von Xbox und Kinect eingesetzt werden und auch Windows Phone stärken. Die ca. 600 Millionen Skype-Nutzer sollen in einem Pool mit den Usern der Microsoft-Dienste Outlook, Lync und Xbox Live verwaltet werden.

Skype soll auch in Zukunft auf Nicht-Microsoft-Plattformen laufen können. Ob Steve Ballmer von Microsoft, der Initiator der Akquisition, einen Geniestreich oder eher eine Wahnsinnstat vollbracht hat, wird wohl erst die Zukunft zeigen.Facebook Like

One comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.